H0 Diesellokomotive BR 2065 der ÖBB, Ep.III

Artikel-Nr.:  40-41632
H0 Diesellokomotive BR 2065 der ÖBB, Ep.III - Bild 1
ehemalige UVP 2) : 219,90 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:38 %83,56
Brawa 38 % (bis 31.05.2020)
219,90 1)
136,34
-38%
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Diesen Artikel vergleichen Zum Produktvergleich
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
Solange Vorrat reicht! Noch vorhanden: 1 Stück
  • Beschreibung









Diesellokomotive BR 2065 der ÖBB, Ep.III
Betriebs-Nr. 2065.01,

Lackierung: Aufbau tannengrün / Fahrwerk schwarz
Gleichstrom Analog BASIC+, für Sound vorbereitet


Detaillierung / Optik



  • Geätzter Kühlerschutz (vorbildgerecht bei Variante ohne Kühlerlamellen)

  • Frei stehende Griffstangen und Trittstufen

  • Freier Durchblick durch das Führerhaus

  • Beleuchtung mit wartungsfreien LED

  • Dreipunktlagerung

  • Fein detailliertes Fahrwerk

  • Feinste Bedruckung und Lackierung

  • Rahmen und Räder aus Metall, Aufbau aus Kunststoff

  • Kupplungsaufnahme nach NEM-Norm

  • Lichtwechsel



Für die BRAWA Modelle der Baureihe V36 kommen Digitaldecoder zum Einsatz, die von BRAWA in Zusammenarbeit mit Doehler & Haass entwickelt wurden. In der Digitalversion EXTRA sind folgende Features enthalten:



  • Innenbeleuchtung

  • Filigrane, elektrische Kupplung (austauschbar dank Aufnahme nach NEM-Norm)*

  • Inkl. Energiespeicher (puffert Sound, Motor und Licht)

  • Umfangreiche Lichtfunktionen: Rangierlicht, Führerraumbeleuchtung, Schlusslicht einzeln schaltbar

  • Optimierte Lichtsteuerung für Fahr- und Rangierbetrieb

  • Flackerfreies Licht durch stabilisierte und über einen separaten Kondensator gepufferte 5V Spannungsversorgung

  • Baureihenspezifischer Originalsound

  • Rauschfreier 16-bit Sound mit bis zu 8 unabhängigen Kanälen dank neuester Soundtechnik und hervorragenden Klangeigenschaften

  • Optimale Motor- und Lastregelung für perfekte Laufeigenschaften

  • Einsetzbar in allen gängigen Digitalsystemen (DCC, Motorola, SX1 und SX2)

  • AC-Version mit beiliegender Lokkarte zur Erkennung der Funktionssymbole im Mfx-Betrieb


*Die nachträgliche Umrüstung zur Digitalversion ist über eine 22-polige Schnittstelle möglich (nur Soundfunktion). Bitte beachten Sie, dass eine spätere Nachrüstung der digital fernsteuerbaren Kupplung nicht möglich ist.











Eigenschaften
Spurweite-Maßstab H0 - 1/87
Stromsystem DC Gleichstrom
Epoche III
Bahngesellschaft ÖBB
Länge über Puffer (mm) 105,7
Mindestradius (mm) 360
Fahrzeug-Nummer 2065,01
Digital Nein - Analog -
Schnittstelle NEM 658 PluX-22
Rauch Nein
Sound Vorbereitet
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!