Mein Warenkorb

Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

1/120 Robur - Bus LO 3000 - blau/weiß

Mehr Ansichten

Technische Daten

  • TT - 1/120
  • 03 Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Detailiertes Modell für Sammler ab 15 Jahren empfohlen.

1/120 Robur - Bus LO 3000 - blau/weiß

Art.Nr.: 32-15715

Lieferzeit: unbekannt
Nicht am Lager
Artikel nicht auf Lager, bestellbar
Leider liegt uns vom Hersteller kein genauer Lieferzeitpunkt vor.
mehr Informationen zur Verfügbarkeit
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
36,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisbenachrichtigung aktivieren

Vorbild

Hersteller: VEB Robur-Werke-Zittau DDR
Die LO/LD-Modelle entsprachen bis auf den Allrad-Antrieb den Basis-Fahrzeugen. In der DDR gehörten unter anderem Armee, Polizei, Feuerwehr und Bergrettungsdienst zum Nutzerkreis. Die Nutzmassen der Fahrzeuge fielen durch den Allradantrieb geringer aus. Für den Export, besonders in Entwicklungsländer, wurden die Fahrzeuge unter dem Namen -Safari- gebaut, aber auch mit Pritschen-, Bus oder Kranken-wagen-Fahrzeugaufbau angeboten. Die Bezeichnung -LO- und -LD- standen bei allen Robur-Modellen jeweils für -Lastkraftwagen mit Otto-Motor-, bzw. -Lastkraftwagen mit Diesel-Motor-. Umgangssprachlich wurden alle Robur-Fahrzeuge einfach nur -ELLO- genannt, abgeleitet von der Abkürzung -LO-. Dabei wurde nicht zwischen dem Benziner und der Dieselvariante unterschieden.

Modelle

Die Modelle werden entsprechend ihren Vorbildern und deren unterschiedlichen Inneneinrichtungen, Fensteranordungen, Fahrwerken, Längen und Anbauten detailgetreu nachgebildet.

Einen Bericht über die Firma V&V Modell aus der Modellbahn Illustrierten 09/10 | 2011 finden Sie hier zum downloaden.

Einen Bericht über unsere exklusiven Robur Fahrzeuge aus der TT-TOTAL! 1.2016 finden Sie hier.

EAN 2500003367097
Hersteller V & V
Spurweite - Maßstab TT - 1/120
Material Metall, Resin
Automobilhersteller Robur

Es sind keine Ersatzteile vorhanden.

Es sind keine Empfehlungen vorhanden.