Mein Warenkorb

Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

II/m-Gleisreinigungswagen

Mehr Ansichten

Technische Daten

  • IIm - 1/22,5
  • 03 Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Detailiertes Modell für Sammler ab 15 Jahren empfohlen.

II/m-Gleisreinigungswagen

Art.Nr.: 107-2347

Lieferzeit: unbekannt
Nicht am Lager
Artikel nicht auf Lager, bestellbar
Leider liegt uns vom Hersteller kein genauer Lieferzeitpunkt vor.
mehr Informationen zur Verfügbarkeit
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
0,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisbenachrichtigung aktivieren

Mit dem Gleisreinigunswagen beseitigen Sie auf Ihren Gleisanlagen:
- festgefahrene Öl- und Schmutzrückstände
- Ablagerungen durch Haftreifenabrieb
- Oxydschichten auf der Schiene
- Lose Staub- und Schmutzpartikel aus der Umluft und dem Geländebau
und erreichen somit:
- wesentlich höhere Betriebsstunden der Fahrzeuge
- sichere Stromabnahme von der Schiene
- störungsfreien Fahrbetrieb

Der vollfunktionsfähige, fahrbare Lux- Gleisreinigungswagen für die Spur I – Im - Ie wurde unterBerücksichtigung einer 20 –jährigen Erfahrung im Bau von Gleisreinigungsfahrzeugen für dieModellbahn konstruiert.Die normengerechten Außenmaße (NEM301) dieses 4-achsigen Wagens lassen beideReinigungstechniken (Polieren- und Saugen) in einem Fahrzeug zu.Der in Kleinserie produzierte und exklusiv bei Lux- Modellbau erhältliche Lux-Gleisreinigungswagen kann auf manuell wie auch digital gesteuerten Anlagen eingesetztwerden.Der Wagen wurde speziell zur Beseitigung von festgefahrenen Öl- und Schmutzrückständen ander Schiene, sowie der losen Staub- und Schmutzpartikel im gesamten Gleisbereich,geschaffen. Bereits feinste Verschmutzungen am Schienenkopf können zu erheblichenBetriebsstörungen führen. Durch den Einbau der innovativen und zuverlässigenReinigungstechnik in ein Schienenfahrzeug können auch besonders unzugängliche Stellen IhrerModellanlage problemlos gereinigt werden. Die Laufzeiten (Betriebszeiten) IhrerSchienenfahrzeuge werden deutlich erhöht und eine sichere Stromabnahme von der Schienewird erreicht. Die konstruktiv neu gestaltete, hochtourig radial wirkende Poliertechnik mit axialem, schmutzgeschütztenHochleistungsmotor (Glockenanker) bewirkt unter Verwendung entsprechenderPolierronden eine optimale Schienenreinigung.Die nachfolgend angeordnete und in voller Gleisbreite wirkende Saugtechnik, ebenfalls miteinem Glockenankermotor ausgestattet, nimmt die gelösten Staub- und Schmutzpartikel auf undführt sie einem Staubbehälter zu.Der Reinigungswagen ist serienmäßig mit einer 4-Punkt Stromaufnahme in den Drehgestellenausgerüstet, wird über die Fahrspannung mit Strom versorgt und kann von handelsüblichenTriebfahrzeugen gezogen oder geschoben werden. Er besitzt keinen Antrieb zur Fortbewegung.Die Poliertechnik wird höhenregulierbar über das Gleis geführt. Die überwiegend weichenPoliermaterialien legen sich geringfügig um den Schienenkopf undreinigen somit die äußerst kritische Innenseite des Profilkopfes. Serienmäßig wird der Lux-Gleisreinigungswagen mit einer Polierronde ausgerüstet.Die mit dem Polierwerk verbundene Lenkachse sorgt bei Bogen- und Weichenfahrt für einengleiszentrierten Lauf der Reinigungstechnik.
Technische Daten:
Das Fahrzeug wurde unter Berücksichtigung der Normen Europäischer Modellbahnenkonstruiert.
• Spannungsversorgung 0 – 18 Volt AC / DC
• Stromaufnahme ca. 600 mA ( Glockenanker – Präzisionsmotore)
• Gewicht 2,7 Kg
• Länge über Puffer 520 mm
• Breite 105 mm
• Höhe 135 mm

EAN 2500003565240
Hersteller Lux
Spurweite - Maßstab IIm - 1/22,5
Länge über Puffer (mm) 520

Es sind keine Ersatzteile vorhanden.

Es sind keine Empfehlungen vorhanden.