Mein Warenkorb

Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

H0 Bogenweiche BWL

Mehr Ansichten

Technische Daten

  • H0 - 1/87
  • DC Gleichstrom
  • 03 Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Detailiertes Modell für Sammler ab 15 Jahren empfohlen.

H0 Bogenweiche BWL

Art.Nr.: 75-55222

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
nur noch 1 Stück am Lager
nur noch 1 Stück am Lager
mehr Informationen zur Verfügbarkeit

27,40 €

24,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisbenachrichtigung aktivieren

Bogenweiche BWL

Bogenweiche, links, befahrbar von R2 nach R3 bzw. von R3 nach R4, Radius des Stamm- bzw. Abzweiggleises R2, Handbetrieb mit Positionierung.

PIKO A-Gleis 

- Klare, einfache Geometrie
- Realistisches Aussehen
- Rostfrei mit hoher elektrischer Leitfähigkeit


Das geniale Gleiskonzept für den Anlageneinstieg bis hin zum komplexen Gleissystem


Die schlanken Gleisprofile ermöglichen dem Modellbahner eine elegante Gleisanlage aufzubauen. Dabei gewährleistet die Profilhöhe von 2,5 mm, dass sowohl die neuesten Loks und Wagen, aber auch ältere Fahrzeuge aus der Vitrine mit noch sehr hohen Spurkränzen problemlos das PIKO A-Gleis nutzen können.


Unbegrenzte Ausbaumöglichkeit. Auch durch die Kompatibilität mit Gleisen aller Hersteller im H0-Gleichstrombereich.


Die Gleisgeometrie


Das Besondere an der PIKO A-Gleis Geometrie ist, dass sie mit ganz wenigen Gleiselementen auskommt und der Modellbahner weder an Weichen noch an Kreuzungen Ausgleichsstücke einbauen muss, die immer zu einem unruhigen Lauf der Modellbahn führen können.


Die Gleise


Das PIKO A-Gleisprofil besteht aus einer hochwertigen Neusilber-Legierung und ist ein Vollprofilgleis mit idealen Stromleiteigenschaften, auch auf langen Strecken. Die Federstahlschienenverbinder sorgen für einen dauerhaften und festen Halt und gewährleisten einen guten Stromübergang auf den Schienenstößen.


Die Schwellen werden aus dem hochwertigen Kunststoff ABS hergestellt, der sich besonders durch hohe Schlagzähigkeit, gutes Schalldämpfungsvermögen und Spannungsrissbeständigkeit auszeichnet.


Die Oberfläche ist vorbildgetreu Holzschwellen nachempfunden. Der Schwellenabstand entspricht dem Vorbild und bietet optisch einen realitätsnahen, nicht gedrängten Eindruck.


Die Grundradien

 

In der PIKO A-Gleisgeometrie werden 4 Grundradien mit einem Parallelkreisabstand von 61,88 mm angeboten:

 

R1 Bogen 30°, r = 360,00 mm
R2 Bogen 30°, r = 428,11 mm
R3 Bogen 30°, r = 483,75 mm
R4 Bogen 30°, r = 545,63 mm

 

Für einen kompletten Kreis (360°) benötigt man jeweils 12 Stück der einzelnen Gleise. Der Gleisabstand von 61,88 mm gewährleistet, dass sich bereits auf den Radien R1 und R2 maßstabgetreue Personenwagen, wie die ausgesprochen langen PIKO Doppelstockwagen ohne Berührung begegnen können.

 

Weichengegenbogen

 

Um aus einer Weiche in das Parallelgleis mit dem Systemabstand von 61,88 mm zu gelangen, benötigt man den Weichengegenbogen R9:

 

R9 Bogen: 15°, r = 907,97 mm

 

Dieser Gegenbogen mit 15° entspricht dem in den Weichen aufgenommenen Abzweigbogen von 15 °.

 

Weichen

  

Alle Weichen des PIKO A-Gleises sind sowohl als Hand- als auch als Elektroweichen einsetzbar. Durch Anstecken des Weichenantriebes wird jede Weiche zur Elektroweiche. Alle Handweichen werden nach Durchfahren der Weiche immer in der Durchfahrtsrichtung fix positioniert. Ein gesonderter Handweichenantrieb ist damit nicht erforderlich.

 

Bei dem elektrischen Weichenantrieb ist dagegen eine Rückstellfunktion integriert, die die Weichenzungen beim Verschieben aufgrund einer Durchfahrt („Aufschneiden”) in die ursprüngliche Richtung zurückstellt.

Die Weichenzungen sind flach angeformt, damit sie sich vorbildgerecht an die Schienenprofile des Stammgleises anlegen.

 

Alle Weichen haben eine Abzweigung von 15°, basierend auf einem Abzweigradius von 908 mm. Dieser große Radius schafft eine sehr vorbildgetreue und schlanke Weichenführung. Der sich aus der Weiche ergebende Parallelgleisabstand beträgt exakt 61,88 mm.

 

Der für das vorbildgetreue Aussehen wichtige Herzstückbereich ist wie beim großen Vorbild aus einzelnen Schienenprofilen zusammengesetzt.

Der Spurkranzlauf im Herzstück ist so gestaltet, dass ein taumelfreier Lauf von Loks und Wagen über die Weichen möglich wird. Die Herzstücke sind so konzipiert, dass der stromlose Bereich kürzer als 25 mm ist. Damit wird eine Stromversorgung auch bei Loks mit kurzem Achsabstand gewährleistet, wie z.B. bei den Kö’s von PIKO.

Eine „Polarisierung“ der Herzstücke ist deshalb nicht erforderlich. (Die „Polarisierung“ von Herzstücken sorgt je nach gewählter Stellung der Weichenzungen für eine Spannung auf dem Herzstück, die entweder dem Pol der rechten oder linken Schiene entspricht. Der gravierende Nachteil der Polarisierung liegt im „Aufschneiden“ von Weichen. In diesem Fall verursacht eine durchfahrende Lokomotive immer einen Kurzschluss, da auf dem Herzstück der falsche Pol anliegt.)


Eine ausführliche Beschreibung des PIKO Schienensystems finden Sie hier: Das PIKO A-Gleis Schienensystem

Inhalt 1 Stück
EAN 4015615552222
Hersteller PIKO
Spurweite - Maßstab H0 - 1/87
Stromsystem DC Gleichstrom
Antrieb manuell
Gleissystem Piko H0 A-Gleissystem
Weichen Ausrichtung links
Gleis Profilhöhe 2,50 mm

Es sind keine Ersatzteile vorhanden.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

H0 Bogenweiche BWR-R3

H0 Bogenweiche BWR-R3

30,65 €

27,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 7 - 10 Werktage
nur noch  Stück am Lager
Ab Werk lieferbar, bestellbar
H0 Bogenweiche BWR

H0 Bogenweiche BWR

27,40 €

24,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
nur noch 1 Stück am Lager
nur noch 1 Stück am Lager
H0 Bogenweiche BWL-R3

H0 Bogenweiche BWL-R3

30,65 €

27,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 7 - 10 Werktage
nur noch 1 Stück am Lager
Ab Werk lieferbar, bestellbar