Mein Warenkorb

Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

H0/e Diesellokomotive 251 901-5, der PRESS, Ep.VI

Mehr Ansichten

Technische Daten

  • H0e - 1/87
  • DC Gleichstrom
  • Q
  • F
  • M4

Bahngesellschaften

  • Press

Epochen

  • ab 2007
  • 03 Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Detailiertes Modell für Sammler ab 15 Jahren empfohlen.

H0/e Diesellokomotive 251 901-5, der PRESS, Ep.VI

Art.Nr.: 74-1001861

Lieferzeit: unbekannt
Nicht am Lager
Artikel nicht auf Lager, bestellbar
Leider liegt uns vom Hersteller kein genauer Lieferzeitpunkt vor.
mehr Informationen zur Verfügbarkeit
Verfügbarkeitsbenachrichtigung

189,95 €

180,45 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisbenachrichtigung aktivieren

Zwischen 1895 und 1899 eröffnete die Rügensche Kleinbahn auf der Ostseeinsel drei 750 mm-Bahnen mit einer Streckenlänge von fast 100 km. Ende der 60er Jahre endete der Betrieb auf der Nordstrecke Bergen-Altenkirchen mit dem Trajektverkehr der Wittower Fähre und auf der Südstrecke Putbus-Altefähr. Bis heute blieb nur die inzwischen kommunal betriebene Bäderbahn Putbus-Göhren(-Lauterbach) erhalten - auch Rasender Roland” genannt. Um den Verkehr in den 50er und 60er Jahren bewältigen zu können, kamen Fahrzeuge verschiedener Bahnen nach Rügen: unter anderem Anfang der 80er Jahre im Zuge der Vereinheitlichung des Fahrzeugparks auch die drei Einheitsloks 99 782-784. Sie tragen heute die Hauptlast des Verkehrs der Rügenschen Kleinbahn. Die aus Württemberg stammende, jetzt blaue 251 901 dient vor allem als Schlußlok zwischen Putbus und Lauterbach Mole weil dort ein Umsetzen nicht möglich ist.
EAN 2500002902145
Hersteller BEMO
Spurweite - Maßstab H0e - 1/87
Stromsystem DC Gleichstrom
Rauch Nein
Sound Nein
Länge über Puffer (mm) 112
Betriebs-Nr.: 251 901-5

Es sind keine Ersatzteile vorhanden.

Es sind keine Empfehlungen vorhanden.