Mein Warenkorb

Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

1/120 Multicar M22 mit Anhänger

Mehr Ansichten

Technische Daten

  • TT - 1/120
  • 03 Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Detailiertes Modell für Sammler ab 15 Jahren empfohlen.

1/120 Multicar M22 mit Anhänger

Art.Nr.: 15-43661

Lieferzeit: 7 - 10 Werktage
Nicht am Lager
Artikel ist nicht auf Lager, bestellbar.
Dieses Produkt ist ab WERK verfügbar.
mehr Informationen zur Verfügbarkeit
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
16,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisbenachrichtigung aktivieren

Multicar M22 mit Anhänger

Bausatz. Dieser Typ wurde von 1964 bis 1974 im VEB Fahrzeugwerk Waltershausen gebaut. Mit Spiegel und Hängerkupplung sowie Anhänger.

Multicar 28 x 11 x 16 mm
Anhänger 27 x 11 x 10 mm

 

Das Vorbild des Multicar M22
Gegenüber dem Vorgänger Multicar M21 war der Multicar M22 ein gewaltiger Schritt nach vorne. Die geschlossene Einzelfahrerkabine mit abnehmbarem Kabinendach war ein vollwertiger Wetterschutz. Des Weiteren verfügte er gegenüber dem Vorgänger über eine Lenkung mit Lenkrad. Rechts neben der Kabine befand sich der Motor unter einer Blechverkleidung.

Grund für die Änderungen war die durch die Fußlenkung und stehende Haltung beim Fahrer über Dauer verursachten großen Anstrengungen, sowie das die offene Ausführung des M21 keinen Wetterschutz bot. Weiterhin verbesserte sich mit diesen Änderungen auch die Verkehrssicherheit.
Das alles führte zu mehr Straßenzulassungen und es zeigte sich, dass das Fahrzeug nicht mehr nur als innerbetriebliches Transportmittel, sondern unter anderem auch als Kurzstreckentransportmittel und für eine immer größer werdende Palette an Sonderausführungen interessant wurde.
Gleich dem Multicar M21 wurde auch der Multicar M22 exportiert. 58 Prozent gingen in den Export.

Technische Spezifikationen
Nach der Klassifikation besitzt der Multicar M22 zwei Tonnen Nutzlast und es ist die 2. Baureihe. Das Fahrgestell besteht aus geschweißten Walz- und Leichtbauprofilen. Die Vorderachse ist gekröpft*, die Hinterachse ist eine Leichtbau-Stahlblechkonstruktion.
Der Luft gekühlte Motor leistet 13 PS bzw. ab 1970 15 PS. Der Hubraum beträgt 800 cm³, ein elektrischer Anlasser ist serienmäßig verbaut. Der Multicar M22 besitzt ein vollsynchronisiertes Vierganggetriebe plus Rückwärtsgang. Damit erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 23 km/h.

 

Das Vorbild des Multicar M22
Gegenüber dem Vorgänger Multicar M21 war der Multicar M22 ein gewaltiger Schritt nach vorne. Die geschlossene Einzelfahrerkabine mit abnehmbarem Kabinendach war ein vollwertiger Wetterschutz. Des Weiteren verfügte er gegenüber dem Vorgänger über eine Lenkung mit Lenkrad. Rechts neben der Kabine befand sich der Motor unter einer Blechverkleidung.

Grund für die Änderungen war die durch die Fußlenkung und stehende Haltung beim Fahrer über Dauer verursachten großen Anstrengungen, sowie das die offene Ausführung des M21 keinen Wetterschutz bot. Weiterhin verbesserte sich mit diesen Änderungen auch die Verkehrssicherheit.
Das alles führte zu mehr Straßenzulassungen und es zeigte sich, dass das Fahrzeug nicht mehr nur als innerbetriebliches Transportmittel, sondern unter anderem auch als Kurzstreckentransportmittel und für eine immer größer werdende Palette an Sonderausführungen interessant wurde.
Gleich dem Multicar M21 wurde auch der Multicar M22 exportiert. 58 Prozent gingen in den Export.

Technische Spezifikationen
Nach der Klassifikation besitzt der Multicar M22 zwei Tonnen Nutzlast und es ist die 2. Baureihe. Das Fahrgestell besteht aus geschweißten Walz- und Leichtbauprofilen. Die Vorderachse ist gekröpft*, die Hinterachse ist eine Leichtbau-Stahlblechkonstruktion.
Der Luft gekühlte Motor leistet 13 PS bzw. ab 1970 15 PS. Der Hubraum beträgt 800 cm³, ein elektrischer Anlasser ist serienmäßig verbaut. Der Multicar M22 besitzt ein vollsynchronisiertes Vierganggetriebe plus Rückwärtsgang. Damit erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 23 km/h.

Inhalt Multicar 28 x 11 x 16 mm
Anhänger 27 x 11 x 10 mm
EAN 4013285436613
Neuerscheinung von 2019
Hersteller Auhagen
Spurweite - Maßstab TT - 1/120
Bausatz Ja
Automobilhersteller Multicar

Es sind keine Ersatzteile vorhanden.

Es sind keine Empfehlungen vorhanden.