Mein Warenkorb

Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

N Diesellokomotive BR 118 der DR, Ep.IV *

Mehr Ansichten

Technische Daten

  • N - 1/160
  • DC Gleichstrom
  • Sound Ja
  • NEM 662 Next18
  • RF3
  • RF9
  • RF10
  • RF11
  • RF20
  • RF24
  • RF38
  • RF50

Bahngesellschaften

  • DR

Epochen

  • 1965 - 1990
  • 03 Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Detailiertes Modell für Sammler ab 15 Jahren empfohlen.

N Diesellokomotive BR 118 der DR, Ep.IV *

Art.Nr.: 80-721371

gepl. Liefertermin: KW 29/2019
Nicht am Lager
Neuerscheinung, vorbestellbar.
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist. Die Auslieferung erfolgt in Reihenfolge des Bestelleingangs.
mehr Informationen zur Verfügbarkeit
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
259,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisbenachrichtigung aktivieren

N Diesellokomotive BR 118 der DR, Ep.IV

Neukonstruktion 2019!

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 6 Achsen, davon 2 mit Haftreifen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik. Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Highlights des Modells

  • Sechsachsige Ausführung mit Einfachbauchbinde und eckigem Türausschnitt
  • Führerstandsbeleuchtung
  • Mit Henning Sound

Daten zum Vorbild
Ende der 1950er Jahre begann die Lokomotivindustrie der DDR damit, eine Diesellok in der Leistungsklasse bis 1800 PS zu entwickeln. Die zwei Vorserienlokomotiven von 1959, gebaut vom Lokomotivbau „Karl Marx“ in Babelsberg, waren zu schwer. Sie dienten als Erprobungsträger, die DR übernahm die Maschinen nicht, Mitte der 1960er wurden sie in Babelsberg zerlegt. Aufgrund ihrer Herkunft wurden die Lokomotiven bereits damals „Babelsbergerin“ genannt. Ab 1962 begann die Serienlieferung der B’B’-gekuppelten neuen Baureihe V 180. Für den universellen Einsatz auch vor Personenzügen waren die Maschinen mit einem zentral montierten Heizkessel ausgestattet. Mit ihrer Achsfahrmasse von 19,5 bis 19,8 t waren die Loks für den Hauptbahnbetrieb ausgelegt. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 120 km/h, was auf den Hauptstrecken der DDR völlig ausreichte. 87 Maschinen der Unterbaureihe V 180.0 entstanden bis Mitte 1960. Für die nächste Bauserie stand eine leistungsgesteigerte Version des Motors mit 1000 PS zur Verfügung. Mit dieser Motorleistung war die DR sehr zufrieden und orderte weitere 82 Lokomotiven. Auch die Loks der ersten Bauserie wurden nachträglich auf den leistungsgesteigerten Motor umgebaut und später in die Baureihe V 180.5 umgenummert. Mit der schon genannten knapp 20 t Achsfahrmasse konnten die V 180 nicht auf Nebenbahnen eingesetzt werden. Daher entstand eine 6-achsige Version, die von Beginn an mit 2000 PS motorisiert war. Insgesamt entstanden 206 Stück der sechsachsigen und als V 180.2 bis 4 eingereihten Maschinen bis 1970. Mit der Verfügbarkeit des 1200-PS-Motors begann man, die C’C’-Maschinen entsprechend auszurüsten. Nicht alle Loks wurden umgebaut und so erhielten die 2400-PS-Maschinen zur Unterscheidung eine um 400 erhöhte Ordnungsnummer, es entstand die Reihe 118.6 bis 8. Besonders stark wurden die V 180 im Berliner Raum eingesetzt, wo hochwertige Schnellzüge genauso wie Güterzüge zu befördern waren. Maschinen der Baureihe V 180, ab 1970 BR 118 waren im gesamten Staatsgebiet der DDR im Einsatz. Heute sind nur mehr wenige Lokomotiven des damals großen Maschinenparks erhalten. In Museen werden sie liebevoll in Stand gehalten. Auch Privatbahnen setzen auf die V 180 als Zugloks für Bau- und Güterzüge.

EAN 4005575195010
Neuerscheinung von 2019
Hersteller Fleischmann
Spurweite - Maßstab N - 1/160
Stromsystem DC Gleichstrom
Rauch Nein
Sound Ja
Länge über Puffer (mm) 121
Digital Ja - ab Werk mit Decoder -
Digitalsystem Digital Command Control (DCC)
Schnittstelle NEM 662 Next18

Es sind keine Ersatzteile vorhanden.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

N Diesellokomotive BR 118 der DR, Ep.IV *

N Diesellokomotive BR 118 der DR, Ep.IV *

174,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
gepl. Liefertermin:
KW 29/2019
nur noch  Stück am Lager
Neu, vorbestellbar