Mein Warenkorb

Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

H0 Dampflokomotive (ELNA) Reihe 040-T der SNCF, Ep.III - FORMNEUHEIT

Mehr Ansichten

Technische Daten

  • F
  • M
  • TS1
  • TS4
  • SH0

Bahngesellschaften

  • SNCF

Epochen

  • 1949 - 1970
  • 03 Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Detailiertes Modell für Sammler ab 15 Jahren empfohlen.

H0 Dampflokomotive (ELNA) Reihe 040-T der SNCF, Ep.III - FORMNEUHEIT

Art.Nr.: 10-72014

gepl. Liefertermin: Oktober 2019
Nicht am Lager
Neuerscheinung, vorbestellbar.
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist. Die Auslieferung erfolgt in Reihenfolge des Bestelleingangs.
mehr Informationen zur Verfügbarkeit
Verfügbarkeitsbenachrichtigung

329,90 €

296,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisbenachrichtigung aktivieren

Neuheit 2018

DAS VORBILD

In den 1920er Jahren entwickelte der Engere Lokomotiv-Normen-Ausschuss (ELNA) eine Typisierung für den Bau von Klein- und Privatbahnloks. Dabei handelte es sich jedoch nicht um eine so weitgehende Vereinheitlichung wie bei den Einheitsloks der Reichsbahn. Dadurch waren bei ELNA-Lokomotiven je nach Hersteller und Kundenwunsch ziemliche Unterschiede in der Ausstattung möglich, lediglich bei den ELNA-Typen 5 und 6 sind nennenswerte Stückzahlen weitgehend gleicher Lokomotiven entstanden.

Die vierfach gekuppelten, 45 km/h schnellen Loks vom ELNA-Typ 6 wurden ab 1930 für verschiedene Privatbahnen gebaut. Als letzte waren zwei Werkloks der Grube Anna in Alsdorf bis Ende der 1970er Jahre im aktiven Dienst. Nach der Verstaatlichung der Privatbahnen auf dem Gebiet der DDR im Jahr 1949 wurden von der Deutschen Reichsbahn solche Lokomotiven in die Nummerngruppe 92 6485 bis 92 6494 einordnet.

Dazu kommen noch drei Loks der ehemaligen Görlitzer Kreisbahn mit den Nummern 92 2901 bis 92 2903, die zusätzlich mit einer Gegendruckbremse ausgestattet waren. Hier erfolgte die Abstellung der letzten Loks um 1970. Bei den PKP liefen vor 1939 zwei Loks als TKp30-1 und TKp30-2, die später als 92 2601 und 92 2602 von der der DRB geführt wurden.

Zu diesen kommt noch eine französische Variante als Reihe 040-TX, in diese hat die SNCF 67 nach dem Krieg in Dienst gestellte Loks eingereiht. Diese entsprachen der modifizierten Form der ELNA 6 als deutsche Kriegsdampflok KDL 4. Heute ist noch eine ELNA 6 als Lok 4 bei der Dampfbahn Fränkische Schweiz als Museumslok in Betrieb.

EAN 4012501720147
Hersteller TILLIG
Spurweite - Maßstab H0 - 1/87
Stromsystem DC Gleichstrom
Rauch Nein
Sound Nein
Länge über Puffer (mm) 116
Digital Nein - Analog -
Schnittstelle NEM 662 Next18

Es sind keine Ersatzteile vorhanden.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

H0 Dampflokomotive (ELNA) 92 2602 der DRG, Ep.II - FORMNEUHEIT

H0 Dampflokomotive (ELNA) 92 2602 der DRG, Ep.II - FORMNEUHEIT

329,90 €

296,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
gepl. Liefertermin:
Oktober 2019
nur noch  Stück am Lager
Neu, vorbestellbar
H0 Dampflokomotive (ELNA) TKp 30-1 der PKP, Ep.II - FORMNEUHEIT

H0 Dampflokomotive (ELNA) TKp 30-1 der PKP, Ep.II - FORMNEUHEIT

329,90 €

296,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
gepl. Liefertermin:
Oktober 2019
nur noch  Stück am Lager
Neu, vorbestellbar