Mein Warenkorb

Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

H0 Reisezugwagenset "Salonwagenzug 1" der DR, Ep.IV (zwei Salonwagen B mit und ohne Küche und Beiwagen)

Mehr Ansichten

Technische Daten

  • I
  • K
  • M
  • SH0

Bahngesellschaften

  • DR

Epochen

  • 1965 - 1990
  • 03 Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Detailiertes Modell für Sammler ab 15 Jahren empfohlen.

H0 Reisezugwagenset "Salonwagenzug 1" der DR, Ep.IV (zwei Salonwagen B mit und ohne Küche und Beiwagen)

Art.Nr.: 10-70033

gepl. Liefertermin: Oktober 2018
Nicht am Lager
Neuerscheinung, vorbestellbar.
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist. Die Auslieferung erfolgt in Reihenfolge des Bestelleingangs.
mehr Informationen zur Verfügbarkeit
Verfügbarkeitsbenachrichtigung

259,90 €

233,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisbenachrichtigung aktivieren

„Salonwagenzug der DDR-Regierung"

- Änderung zur Abbildung im Neuheitenprospekt: Salonwagen B, ursprüngliche Nr. 60 50 70-40 109-2

Dieses mehrjährige Projekt (2017 - 2019) beinhaltet umfangreiche Formänderungen bzw. -überarbeitungen, um die Besonderheiten dieser Wagen zu verdeutlichen und Ihnen diese besonderen Modelle anbieten zu können.

Vorbilder:
Alle Wagen sind Bestandteil der ab 1968 neu gebauten Fahrzeuge des (2.) Neubaus des Re- gierungszuges. Diese Fahrzeuge basierten auf den Reisezugwagen Typ Y. Die Fahrzeuge sind mit Wechseldrehgestellen für Breitspur gebaut worden. Daher gibt es auch die gegenüber den reinen normalspurigen Y-Wagen abweichenden Zugschlußleuchtenanordnung (zwei oben liegende und eine rechts unten liegende Zugschlußleuchte), wie sie für den Einsatz auf Strecken der SZD vorgeschrieben sind.

Der Salonwagen A war für den Staatsratsvorsitzenden vorgesehen, während die Salonwagen B für die im Rang nachfolgenden Minister vorgesehen waren. Dementsprechend gab es mehrere Salonwa- gen B (3 Stück), die z.T. mit einer kleinen Bordküche ausgerüstet waren. Damit waren sie auch in klei- nen Sondereinsätzen ohne Speisewagen und Küchenwagen einsetzbar. Der Beiwagen zu Salonwagen B war auch in den Zügen 1970 nach Kassel und 1987 nach Saarbrücken für die Sicherungskräfte eingestellt.

Modellumsetzung:
• Maßstäbliche Nachbildung (konsequent 1:87)
• Farbgebung und Dekoration entsprechend der Epoche IV als Sonderfahrzeuge
• Weitgehende Nachbildung der äußeren Unterschiede bezüglich Fensteranordnung und –gestaltung, veränderte Dachausrüstung und Fahrzeugbodenausrüstung
• Nachbildung der Inneneinrichtung in stilisierter Form unterschiedlich passend zu den jeweiligen Vorbildfahr- zeugen
• Kurzkupplung
• Vorbereitet für den Einbau einer Innenbeleuchtung und Zugschlußbeleuchtung

Das Set enthält folgende Wagen:
Salonwagen B mit Küche, ursprüngliche Nummer 60 50 89-40 009-3
Salonwagen B ohne Küche , ursprüngliche Nummer 60 50 89-40 011-9
Beiwagen zum Salonwagen B, ursprüngliche Nummer 60 50 70-80 109-2

Bitte denken Sie dran:
Mit jedem gekauften Set unter- stützen Sie den Aufbau und Erhalt der Originale. Einen Betrag von 10,00€ vom Verkaufserlös jedes Sets werden wir daher der „Stiftung Kultur auf Schienen“ spenden. Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.kultur-auf-schienen.de

EAN 4012501700330
Hersteller TILLIG
Spurweite - Maßstab H0 - 1/87
Stromsystem DC Gleichstrom
Länge über Puffer (mm) 854

Es sind keine Ersatzteile vorhanden.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

H0 Reisezugwagenset "Salonwagenzug 2" der DR, Ep.IV - FORMNEUHEIT

H0 Reisezugwagenset "Salonwagenzug 2" der DR, Ep.IV - FORMNEUHEIT

259,90 €

233,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
gepl. Liefertermin:
September 2019
nur noch  Stück am Lager
Neu, vorbestellbar